Führerscheinklassen

Wir bilden aus in den folgenden Klassen:

 

Motorrad

 

  • Klasse A1: Leichtkrafträder; Hubraum 125 cm³;max. 11 KW; Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,1 KW/kg; ab 16 Jahren

 

  • Klasse A2: Motorradführerschein; beschränkt auf Krafträder bis 35 kW; Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,2 KW/kg; ab 18 Jahren

 

  • Klasse A: Direkteinstieg in unbeschränkte Klasse A für Personen ab 24 Jahren

 

 

Auto



 

  • Klasse B:  Autoführerschein; ab 18 Jahren
    • BF 17:  begleitetes Fahren mit 17 Jahren
      • Damit wird es Jugendlichen bereits mit 17 Jahren gestattet, eine Fahrerlaubnis der Klasse B zu erwerben. Die Fahrerlaubnis ist nur mit der Auflage gültig, wenn man mit einer namentlich ein der Prüfungsbescheinigung erwähnten Begleitperson fährt.
      • Begleitpersonen müssen:
        1. mindestens 30 Jahre alt sein
        2. fünf Jahre ohne Unterbrechung im Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse B sein
        3. zum Zeitpunkt der Antragstellung nicht mehr als einen Punkt im Verkehrszentralregister haben.

 

 

  • Fahrerschulung B96: Pkw mit Anhänger, zG über 750 Kg, Fahrzeugkombination über 3.500 Kg bis max. 4.250 Kg; keine Prüfung notwendig nur spezielle Schulung in der Fahrschule

 

  • Klasse BE: Pkw mit Anhänger; bei vorhandenem oder parallel abgelegtem Führerschein der Klasse B; zG über 750 Kg bis max. 3.500 Kg; ab 18 Jahren

 

 

Aktuelles

Erste Hilfe Kurs!!!

19. August 2017

10:00 Uhr

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.